Ein umfassender Leitfaden zum Verpacken Ihres Hauses für einen Haushaltsumzug

Wann immer Sie sich entschlossen haben, von einem Standort zum anderen umzuziehen, ist der erste Grund, der uns zu nerven beginnt, wie Sie die riesige Menge an Gütern verpacken. Und es erfordert die große Geduld und die Achtsamkeit, alles rechtzeitig und auf sichere Weise einzupacken. Deshalb helfen wir allen, die einen Umzug planen, mit diesem umfassenden Leitfaden, der Sie bei jedem Schritt unterstützen wird.

1. Kennen Sie den besten Weg, um mit dem Verpacken zu beginnen?

Umzug ist in der Tat eine lästige Aufgabe und muss mit genügend Achtsamkeit erledigt werden. Am Anfang scheint es eine zu schwierige Aufgabe zu sein, aber da Sie damit anfangen werden, die Dinge zu organisieren, wird dies stressfrei erledigt. Stellen Sie nur sicher, dass Sie alles organisiert und alle erforderlichen Listen erstellt haben, bevor Sie mit dem Verpacken beginnen.

2. Erstellen Sie eine Liste der zu verpackenden Waren

Der wichtigste Schritt in dieser Hinsicht ist das Auflisten von allem und der Reihenfolge, in der Sie es tun müssen. Dieser Abschnitt muss behandelt werden, indem separate Listen erstellt werden, die jeweils verschiedene Bereiche der Haushaltsverpackung abdecken. Erstellen Sie eine separate Liste für alle Räume und verpacken Sie sie entsprechend, sodass beim Auspacken keine Probleme auftreten.

3. Erstellen Sie die Prioritätsliste, die sagt, welche Waren wann verpackt werden sollen

Es ist sehr wichtig zu verstehen, was in welcher Reihenfolge verpackt werden muss, weil dies Ihnen helfen wird, im alten Zuhause zu leben und sich dann auch auf ein neues Leben in einem neuen Zuhause vorzubereiten. Der beste Weg ist der Einstieg in Ihre Haushaltswaren, die nicht häufig verwendet werden, und Sie können diese Artikel einen Monat vor dem Umzug packen.

4. Ordnen Sie die Umzugskartons an

Umzugskartons sind ein wichtiger Teil jeder Bewegung, und diese Umzugskartons müssen lange vor dem Umzug angeordnet werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder diese Umzugskartons zu arrangieren, oder sie sind in einem nahe gelegenen Lebensmittelgeschäft erhältlich. Verlassen Sie das Arrangement jedoch niemals für die letzte Stunde, da Sie sie möglicherweise nicht wie gewünscht erhalten können.

5. Wissen, was nicht gepackt und verschoben werden sollte

Zweifellos gäbe es Sachen und Gegenstände, die Sie nicht mehr brauchen werden, und wenn Sie verschieben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, wenn Sie all diese Gegenstände loswerden können. Es kann sein, dass einige Gegenstände entsorgt werden müssen, während andere gespendet werden können und einige Gegenstände, die Sie nicht vergessen dürfen, zu recyceln. Auf diese Weise sparen Sie sich selbst, dass Sie zu Hause viel Unordnung schaffen

6. Was ist der beste Weg, um Useless Stuff loszuwerden?

Das Beste, um das nutzlose Zeug zu Hause loszuwerden, besteht darin, einen Teil des Hauses zu erledigen und die Dinge, die Sie brauchen, und die, die Sie nicht brauchen, zu trennen. Nachdem Sie das Gleiche für jeden Teil des Hauses wiederholt haben, teilen Sie diese in vier Teile auf. Diese Listen sollten die Güter enthalten, die verkauft werden müssen, die, die gespendet werden sollten, die, die entsorgt werden müssen, und die, die recycelt werden müssen.

7. Packen und bewahren Sie eine Essential Box auf

Es ist sehr wichtig, dass Sie eine wichtige Box mitbringen, die alles enthält, was Sie gleich nach Ihrem Umzug in Ihr neues Zuhause benötigen. Diese unverzichtbare Schachtel sollte aus den Kleidungsstücken und anderen kleinen Gegenständen wie Seife und Handtuch bestehen, die unmittelbar nach dem Umzug unbedingt erforderlich sind. Vergessen Sie niemals, diesem Erste-Hilfe-Kasten ein Erste-Hilfe-Set beizulegen, da Sie es zu jedem Zeitpunkt benötigen können.

8. Erstellen Sie eine spezielle Liste der Dinge, die Sie möglicherweise vergessen haben

Es ist eine großartige Idee, alle Elemente, die Sie in der Eile vergessen könnten, separat zu verlieren, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Liste markieren, bevor Sie sich bewegen können. Sei es in Bewegung oder auf Reisen, manchmal vergessen wir bestimmte Dinge und das passiert jedes Mal. Wenn Sie sich also bewegen, stellen Sie sicher, dass Sie diese wichtigen Dinge nicht vergessen.

Source by Sonali Pathak

« »