Home Remedies für den Umgang mit Durchfall

Durchfall ist eine schreckliche Krankheit und einige seiner Symptome sind häufige Passagen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Austrocknung und Blähungen. Im Allgemeinen dauert es zwei bis vier Tage, bis die Symptome und die Symptome vollständig verschwunden sind. Dies hängt stark von der Intensität des Zustands ab. Sie können Durchfall natürlich beseitigen und die folgenden Tipps sind eine große Hilfe.

Verwenden Sie Ingwer

Sie können ein kleines Stück Ingwer reiben, einen Teelöffel Honig hinzufügen und die Mischung essen, um die Verdauung zu fördern. Es ist wichtig, dass Sie nicht sofort nach dem Verzehr der Mischung Wasser trinken. Alternativ können Sie Ingwer-Tee zwei- bis dreimal täglich trinken. Wie macht man Ingwertee? Schneiden Sie ein kleines Stück Ingwer in Scheiben und geben Sie es in eine Tasse Wasser. Kochen Sie das Wasser für einige Minuten und lassen Sie die Mischung etwa eine Stunde ziehen. Sie sollten es dann belasten, Honig hinzufügen und trinken. Wenn Sie nicht in der Lage sind, frischen Ingwer in die Hände zu legen, können Sie pulverisierten verwenden.

Joghurt-Heilmittel

Forscher haben herausgefunden, dass Joghurt, besonders der mit lebenden Bakterienkulturen wie Lactobacilus acidophilus und Bifidobacterium, sehr effektiv bei der Behandlung von Durchfall zu Hause sein kann. Diese lebenden Kulturen zerstören den die Krankheit verursachenden Mikroorganismus und ersetzen ihn durch gute. Zwei Schüsseln Joghurt reichen jeden Tag aus und Sie können Bananen damit essen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Bockshornkleesamen

Sie können auch Bockshornkleesamen verwenden, da diese in hohem Maße Schleim enthalten und Schleim ein starkes Mittel gegen Durchfall ist. Sie können einen Teelöffel Bockshornkleesamen mit einem Esslöffel Joghurt kauen, um entlastet zu werden. Alternativ können Sie jeweils einen halben Teelöffel Bockshornkleesamen sowie Cummin-Samen mit zwei Esslöffeln Joghurt mischen. Mischen Sie die Mischung und nehmen Sie sie dreimal täglich ein.

Bananen essen

Reife Bananen enthalten viel Pektin und Pektin ist ein löslicher Ballaststoff, der gegen Durchfall wirkt. Bananen sind auch reich an Kalium, ein Elektrolyt, der die Funktion des Verdauungssystems unterstützt. Sie sollten jeden Tag ein paar Bananen essen und Sie werden feststellen, dass dies Ihren Zustand verbessert.

Kamillentee

Kamille ist ein krampflösendes Mittel, das die durch Diarrhoe bedingten Erkrankungen des Bauches lindert und die Darminfektion reduziert. Um Kamillentee zuzubereiten, sollten Sie jeweils einen Teelöffel Kamillenblüten und Pfefferminzblätter in einer Tasse kochendem Wasser einweichen. Lassen Sie es zehn Minuten, belasten Sie es und trinken Sie den Tee mehrmals täglich. Sie können auch grünen Tee trinken, der für die optimale Funktion Ihres Verdauungssystems sehr vorteilhaft ist.



Source by Anand Kumar

« »