Home Remedies zum Lösen der Röhrchen

Jedes Jahr auf der ganzen Welt entscheiden sich viele Paare, dass ihre Familie vollständig ist. Dann werden sie entscheiden, welche Art von Geburtenkontrolle am besten für sie wirkt. Viele werden entscheiden, welche dauerhafte Sterilisation für ihre spezielle Situation am besten ist. Die zwei bekanntesten Formen sind die Vasektomie, bei der der Mann dem Sterilisationsverfahren unterzogen wird. Die andere ist die Tubenligation, die weibliche Form der Sterilisation. Viele Frauen entscheiden sich für die Tubenverbindung unmittelbar nach der Geburt ihres Kindes. Die Tubenligatur wird in den meisten Fällen direkt nach einem Kaiserschnitt durchgeführt. Paare gehen davon aus, dass die Ligation durchgeführt werden kann, wenn sich die Frau bereits im Verfahren befindet, und dass gleichzeitig alles erledigt ist.

Für einige Frauen gibt es eine Zeit nach der Sterilisation, dass sie ein anderes Kind haben möchten. Obwohl IVF normalerweise als erste Option angegeben wird, mögen viele Paare die Idee dieses Verfahrens nicht. Andere Paare können sich die Kosten der IVF-Behandlungen einfach nicht leisten. IVF ist teuer und viele Paare mussten große Kredite aufnehmen und zahlen sie jetzt zurück. Leider waren diese Paare nicht über Tubalumkehroperationen informiert und suchen nun nach dem besten Weg, ein Kind zu bekommen.

Diejenigen, die nicht das Geld für die Unfruchtbarkeitsbehandlung von IVF oder Tuballigations-Umkehroperationen haben, suchen nach einem anderen Weg. Ein entschlossenes Paar sucht weiter und sucht nach etwas, das ihnen hilft, ein Kind zu bekommen. Bei der Suche im Internet wird häufig auf die Idee verwiesen, dass möglicherweise ein Hausmittel verfügbar ist, um die Röhrchen zu lösen.

Es gibt Hausmittel, um die auf bestimmten Websites veröffentlichten Röhrchen zu lösen. Einige versprechen, die Fruchtbarkeit in wenigen Wochen wiederherzustellen, während andere fast sofort eine Schwangerschaft versprechen. Das Traurige daran ist, dass diese Hausmittel nicht funktionieren. Zwei Möglichkeiten für eine Schwangerschaft sind IVF, bei denen die beschädigten Eileiter umgangen oder eine chirurgische Korrektur bei Umkehroperationen verwendet wird. Es gibt nichts "Natürliches". Dies wird dazu beitragen, die chirurgisch beschädigten oder durchtrennten Eileiter zu reparieren. Das Problem ist, dass viele Paare Tausende von Dollar ausgeben, nur um zu erfahren, dass es vergebens war. Das ausgegebene Geld hätte für eine Tubenumkehroperation verwendet werden können.

Hausmittel sind medizinisch nicht erwiesen. Es liegen noch keine wissenschaftlichen Studien vor. Obwohl der menschliche Körper eine bemerkenswerte Schöpfung ist und sich selbst heilt, hat er sich bisher nicht als erfolgreich erwiesen, wenn er Hausmittel verwendet hat, um beschädigte Eileiter zu heilen. Die zwei Wege, die medizinisch und wissenschaftlich nach der Tubusligatur ein Baby haben, sind Tubusumkehroperationen und In-vitro-Fertilisation.



Source by Debra Verville

« »