Waschen von Bettwäsche für den Hotelgebrauch – Was ist beim Kauf von Bettwäsche zu beachten?

Perfekt gewaschene Bettwäsche ist keine Frage von Hotels, sondern eine öffentliche und hygienische Anforderung. Wenn es einen Grund gibt, aus dem ein Gast ein Hotelzimmer sofort verlassen möchte (und wahrscheinlich nie wiederkommt), so liegt das an schlecht gewaschener Bettwäsche.

In diesem Artikel wird kurz beschrieben, was beim Kauf von Bettwäsche für die Hotelnutzung zu beachten ist: Welcher Stoff hält am längsten und welcher Waschen am effektivsten.

Langlebigkeit

Alle Bettwäsche hat eine Lebensdauer. Dies lässt sich am besten beschreiben, in wie vielen Wäschen das Leinen standhalten und dabei die Qualität behalten kann. Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Leinen länger hält, ist die Wahl ägyptischer Baumwolle. Der Einkauf wird mehr kosten, was jedoch durch zwei Faktoren ausgeglichen wird: die Langlebigkeit und die anfängliche Qualität, die der Kunde erlebt. Warum ist ägyptische Baumwolle besser?

Bei der Baumwollgröße spielt die Größe eine Rolle und alles hat mit der Länge der Baumwollfasern zu tun. Die Bedingungen in Ägypten produzieren die längsten Fasern (mehr als 1,5 Zoll). Dies bedeutet, dass sie stärker und feiner sind und ein weiches Gefühl vermitteln.

Die Anzahl der Fäden ist ein wichtiger Teil dieses Gefühls von Komfort und Luxus. Die meisten beliebten Baumwollwaren haben eine Anzahl von ungefähr 150, wobei die Qualität der Blätter bei etwa 180 beginnt. 200 ist der Punkt, an dem eine Fadenzahl in den Luxusbereich gelangt.

Dabei geht es nicht nur um die Anzahl der Fäden pro Quadratzoll. Wenn ägyptische Baumwollfasern länger sind, können feinere, dünnere Fäden verwendet werden, was mehr Zentimeter bedeutet. Aber es hat auch mit der "Lage" der Fäden zu tun – wie die Anzahl der Lagen in Toilettenpapier -, die zusammengedreht sind und wie diese eng zu dem Stoff gewebt werden. Hochwertige ägyptische Baumwolle hat zwei Lagen, was einen glatteren, feineren Faden bedeutet.

Längere Fäden bedeuten, dass es weniger davon gibt und somit weniger Enden zum Ausfransen vorhanden sind. Sie sind auch dünner und daher enger gepackt, wodurch die Blätter stärker werden. Schließlich sorgt diese Kombination aus dünnen, langen Fäden für ein stabileres, dichteres Gewebe, das kaum zu bleichen ist und mehr Farbstoff absorbieren kann, um länger anhaltende Farben zu erhalten.

Perkal

„Percale“ ist auch ein Begriff, der sich lohnt, da er sich auf die verwendete Webart bezieht. Percale verleiht dem Stoff Festigkeit und das bedeutet, dass es in mehreren Wäschen länger hält. Perkal ist im Allgemeinen nur in Geweben mit hoher Fadenzahl zu finden.

Merzerisierung

Dieses chemische Behandlungsverfahren für Baumwolle wurde von einem Mann aus Lancashire, John Mercer, erfunden – daher "Mercer" -Enisierung. Die moderne Entwicklung dieses Verfahrens hat zu einer Behandlung geführt, die ein weicheres und stärkeres Gewebe ermöglicht. Ägyptische Baumwolle, die auf diese Weise behandelt wurde, ist am dauerhaftesten und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie sich bei wiederholten Waschvorgängen abnimmt oder ihr Qualitätsgefühl verliert.

Effektives Waschen

Ägyptische Baumwolle kann in der Wäsche mehr Wasser aufnehmen. Tatsächlich wird ägyptische Baumwolle oft besser, weil sie immer wieder gewaschen wird, wodurch die enggewebten feinen Fäden weicher werden. Das Einsparen von Bettwäsche kann dazu führen, dass durch wiederholtes Waschen die Einsparungen in einem One-Use-One-Wash-Umfeld wie in einem Hotel verloren gehen.

Der Waschprozess

Wenn Sie mehr Geld ausgeben, um die Vorteile der ägyptischen Baumwolle zu nutzen, ist es wichtig, dass die Wahl der Wäsche diese Qualität berücksichtigt. Wenn das falsche Waschmittel verwendet wird oder in falschen Mengen vorliegt, wird das beste Baumwollleinen grau, besonders in bestimmten Umgebungen mit hartem Wasser.

Bei der Auswahl der Wäschereidienste ist es wichtig, dass der Anbieter in der Lage ist, zu beantworten, welches System er verwendet und warum. Erkundigen Sie sich nach Referenzen von anderen Hotelkunden und überprüfen Sie diese Referenzen, um sicherzustellen, dass sie echt sind.



Source by Nate Rodnay

« »